Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wenn ich mir was wünschen dürfte …“ – ABGESAGT

Samstag, 12. Februar um 20:00 - 22:00

15,00€

A B G E S A G T

 

Friedrich Hollaender ist einer der erfolgreichsten deutschen Schlager-, Chanson- und Filmkomponisten des 20. Jahrhunderts.  Viele seiner Lieder entstanden durch die enge Zusammenarbeit mit Kurt Tucholsky.  Am bekanntesten sind wohl die Lieder, die er für Marlene Dietrich schrieb.

Erika Heidemann (Mezzo-Sopran)

Heinz Heinrich Rohde (Bariton)

Silke Detlefs (Pianistin)

bieten uns eine abwechslungsreiche musikalische Zeitreise von 1919 bis 1961

 

 

 

 

Details

Datum:
Samstag, 12. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
15,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FORUM – Kultur in Henstedt-Ulzburg e.V.
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kulturkate
Beckersbergstr. 40,
Henstedt-Ulzburg, 24558 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Karten (WICHTIG: Wenn Sie noch keinen Benutzeraccount haben, registrieren Sie sich zuerst [Button, weiter unten], um anschließend Tickets auszuwählen und zu kaufen)

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten (WICHTIG: Wenn Sie noch keinen Benutzeraccount haben, registrieren Sie sich zuerst [Button, weiter unten], um anschließend Tickets auszuwählen und zu kaufen) sind nicht länger verfügbar