Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

EINSTEIN UND DAS UNIVERSUM

Donnerstag, 24. November 2016 um 20:00

Vor 100 Jahren, im Kriegsjahr 1916, veröffentlichte Albert Einstein seine Allgemeine Relativitätstheorie. Ein Jahrhundert später wurden Einsteins Ideen durch den direkten Nachweis der so genannten Gravitationswellen wieder einmal glänzend bestätigt. Es gibt also gute Gründe, gerade in diesem Jahr an den großen Physiker Einstein und sein Werk zu erinnern.

 

Im ersten Teil des Vortrags beschäftigen wir uns mit der Speziellen Relativitätstheorie, die zeigt, dass Raum, Zeit, Gleichzeitigkeit und Masse relativ, also vom Beobachter abhängig sind.

Ohne Einstein wüßten wir nicht, warum die Sonne scheint und die Sterne leuchten.

Der zweite Teil befasst sich mit der Allgemeinen Relativitätstheorie, die unter anderem zeigt, dass auch in der Nähe großer Massen die Zeit relativ ist und der Raum gekrümmt wird. Auch Navigationshilfen wie GPS und Navi wären ohne Allgemeine Relativitätstheorie nicht möglich.

Details

Datum:
Donnerstag, 24. November 2016
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie: