Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beethoven und das Jahr 2020

Freitag, 17. März um 20:00 - 22:30

19,00€
Stefan Czermak, Edda Blufarb, Valeri Krivoborodov

 

Die Kulturpreisträgerin der Gertraud-und-Heinz-Manke-Stiftung Edda Blufarb aus Henstedt-Ulzburg spielt gemeinsam mit Valeri Krivoborodov und Professor Stefan Czermak, ehemalige Mitglieder der Hamburger
Symphoniker, in Henstedt-Ulzburg gut bekannt durch die Neujahrskonzerte, Werke von Ludwig van Beethoven:

Klaviertrio D-Dur, op. 70,1
„Geistertrio“
Klaviertrio Nr. 7, B-Dur, op. 97
„Erzherzog-Trio“
Trio Nr. 8, G-Dur, op. 121 a
Variationen über Wenzel Müllers
„Ich bin der Schneider Kakadu“

Details

Datum:
Freitag, 17. März
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
19,00€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.forum-hu.de

Veranstalter

forum – Kultur in Henstedt-Ulzburg e.V.
E-Mail:
info@forum-hu.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kulturkate
Beckersbergstr. 40,
Henstedt-Ulzburg, 24558 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Karten (WICHTIG: Wenn Sie noch keinen Benutzeraccount haben, registrieren Sie sich zuerst [Button, weiter unten], um anschließend Tickets auszuwählen und zu kaufen)

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Eintrittskarte 2305/EB
freie Platzwahl Einlass: ab 19:00 Uhr
19,00
18 verfügbar